Hautapucerche Im Jahr 1488 hat Hautacuperche einen Aufstand der Einheimischen gegen die spanischen Besatzer angeführt.

Valle Gomera

 

 

 

 

 


Valle Gran Rey auf
 InfoCanaria.de

 

valle-gomera-palme3 valle-gomera-palme2
valle-gomera
Der Valle Bote
[Zu Hause im Valle] [Über Uns] [Menschen im Valle] [Menschen auf Gomera] [Ritual zum Sonnenuntergang] [Valle Gran Rey] [Der Valle Bote] [Valle Spirituell] [Martin und Hester] [Playa del Ingles Gomera] [Kunstcafe El Guro bei Monika] [Der Eremit Ernesto] [Unterkünfte im Valle] [Vallehermoso und Agulo] [Excursiones Amazonia Whale Watching] [Spirituelles Segeln Tallship Astrid] [Gute Geister] [Gomera Street Band] [Mia Lutzmayer]

Der Valle Bote, das internationale Insel Magazin.
Auf Gomera geliebt, in der Welt beachtet. Achtung! Lesen gefährdet die Dummheit!

Capitano Claudio, Gründer des Valle Boten. Hier erfährst Du was im Valle und mit den Menschen dort los ist.

 

Endlich das lang erwartete Gesamtwerk von HH. Hastings                                                                                                                    :Alles-BananeAlles Banane
Der Herbststurm hatte die letzten gelben Blätter von den Bäumen geweht und es begann wieder die Jahreszeit, in der sich die Norddeutsche Tiefebene in eine, für den normalen Menschen nur noch bedingt bewohnbare Gegend verwandelte. Kleine, graue, frierende Gestalten duckten sich hinter sorgsam isolierte Backsteinmauern und suchten notdürftig Schutz vor all den heranrollenden, atlantischen Tiefdruckgebieten mit Schnee- und Graupelschauern, die ihnen der Wetteronkel im Fernsehen mit sorgenvoll gefurchter Stirn täglich aufs Neue androhte. Künstliche Heizsonnen wurden aus der Garage geschleppt, die Abonnements im Sonnenstudio erneuert und die Mottenkugeln wieder aus den langen Flanellunterhosen gepult. An Glühweinbuden dröhnten sich verzweifelt Frierende die ohnehin schwach belichtete Birne zu, und - als würde das alles noch nicht reichen - übertrug das Zweite Deutsche Fernsehen auch noch live die deutsche Rodelmeisterschaft der Damen auf dem Kahlen Asten. Die Bordsteinschwalben trugen Zeppelin-Zwickel zum Muff und verfluchten ihr Freiluftgewerbe; die Feuerwehr rettete eingebrochene Kinder aus dem Dorfteich, und seit mehr als zwei Wochen schon hockte Opa Scholz tot und unbemerkt in seiner Kellerwohnung, weil die Stadtwerke ihm kaltherzig die Heizung abgedreht hatten. Der letzte Gläubige zitterte sich in die leere Bonifazius-Kirche und sandte ein verzweifeltes Stoßgebet gen Himmel: „Lieber Gott, warum hast du mich ausgerechnet in dieses Elend hineingeboren?“

So beginnt das allerneueste Buch des Valle-Boten: “Alles Banane” von HH.Hastings.

Der Autor erzählt auf 384 zwerchfellerschütternden Seiten die Geschichte der Besiedelung Gomeras durch Kapaiken vom Stamme der Kufnucken, wie sie zum Teil auch heute noch auf der Insel anzutreffen sind.

Aus Datenschutz-, vor allem aber aus Brandschutzgründen, wurden die Namen aller Helden der einzelnen Geschichten geändert. Auch die Orte des Geschehens wurden anders benannt. Aber sonst hat sich alles genau so (oder jedenfalls so ähnlich) wirklich zugetragen.

Trotzdem empfiehlt HH.Hastings, sich sein Buch einfach als Roman vorzustellen.

Viele der Geschichten des Buches wird der aufmerksame Valle-Bote-Leser schon aus Vorab-Abdrucken in unserer Postille kennen - aber die geballte Ladung gibt es jetzt zum ersten Mal für 14,50 € + 4 € Versandkosten. Bestellen kann man das Buch gleich über diese Website. Einfach Button „Buchbestellung“ anklicken, Formular ausfüllen und… na ja, Sie wissen schon.

 

[Zu Hause im Valle] [Über Uns] [Menschen im Valle] [Ritual zum Sonnenuntergang] [Valle Gran Rey] [Der Valle Bote] [Valle Spirituell] [Martin und Hester] [Playa del Ingles Gomera] [Kunstcafe El Guro bei Monika] [Der Eremit Ernesto] [Unterkünfte im Valle] [Vallehermoso und Agulo] [Excursiones Amazonia Whale Watching] [Spirituelles Segeln Tallship Astrid] [Gute Geister] [Gomera Street Band]

 

Online-Shop